in (grass + dreams)² beschäftigt sich Marielis Seyler mit der ewigen Frage nach der Beziehung
zwischen Mensch und Natur. Reich an Poesie und metaphysischen Dimensionen wirft sie einen
weiblichen Blick auf die ständig aktuelle Auseinandersetzung. Nicht ohne Humor und mit einem
Augenzwinkern entwirft sie ein stark stilisiertes Bild, um die ewige Frage in einer neuen,
erfrischenden Art zu thematisieren.

SOHO20 Galerie, New York
grass and dreams grass and dreams < grass and dreams grass and dreams
 
grass and dreams grass and dreams grass and dreams grass and dreams
s/w Foto; Größe: 40 x 60cm und 100 x 160cm, Serie von 5
NATIONAL GALLERY, PRAGUE 2005
SOHO20 Galerie, New York 2001