Fragilismen

Bei den Transparentbildern wird eine Fotoemulsion auf das Papier aufgetragen und durch den chemischen Entwicklungsprozess in den Flüssigkeiten entstehen Risse und Knicke, die den Bildern eine Dreidimensionalität verleihen und die Verletzlichkeit und Verwundbarkeit der Natur, Menschen und auch unserer Umgebung verstärkt zum Ausdruck bringen. Auch unsere Städte werden nicht ewig bestehen!
Fisch & Clown Fratze mit Foto 3.Maske im Gesicht Elch
Kirche Der Reiche
Fotoemuslion auf Transparentpapier, Collage, 80 x 88 cm, 2013
2013 Galerie Peithner-Lichtenfels, Wien
2014 Galerie Göttlicher, Krems , Österr.